Hauptmenü
Start
Künstlerporträts
Bildergalerie
Produktionen
Freundeprogramm im LT
Kulturreisen
Kultursalon
Newsletter-Anmeldung

Automatisch zu interessanten Veranstaltungen eingeladen werden. Jetzt anmelden!






Kultursalon

Image

DER KUNST RAUM GEBEN

Musik, Kunst Literatur,...

lesen, hören, reden, diskutieren, genießen...

... im privaten Umfeld erleben! 

Das alles beschäftigt und begeistert Menschen immer woieder.

Die Idee des Salons hat eine lange Tradition und fünf Mal im Jahr "startet" in Salzburg ein Programm, das im Laufe des Jehres in vier anderen Städten wiederholt wird.



KULTURSALON: GIOVANNIS ROOM

 

DER SPIEGEL

Neu erschienen: Giovannis Zimmer (1963)

 

Obwohl seit Hemingways „Fiesta“ Huldigung an Paris eine verlorene Generation vergangen ist, dient die französische Metropole amerikanischen Nonkonformisten noch immer als Ort der Reife. Der nach Richard Wright erfolgreichste US-Negerschriftsteller James Baldwin, 39,  in letzter Zeit Wortführer der US-Farbigen im Kampf um die Gleichberechtigung und Gesprächspartner Robert Kennedys, meditiert in diesem Roman über die Metamorphose eines bisexuellen weißen Amerikaners, der sich an der Seine – nach empfindsamer Affäre mit einem Italiener namend Giovanni – zum Homosexuellen läutert...

 

DER SPIEGEL 43/1963

Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Spiegel Verlag!

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch Bestimmt. 

 

Song 1960

Jens Wawrczeck „Giovannis Zimmer“

Homosexualität war strafbar 1956, Sensation! machte das Thema Homosexualität literarisch gesellschaftsfähig

Leidenschaftlichkeit, Wahrhaftigkeit des Textes spürt man über 50 Jahre später noch.

 

Seine Sprachgewalt!

 
© 2018 stageARTproductions
powered by FLAMARÓ Systementwicklung